top of page
  • Tobias

Sony Xperia Z3 Compact Test


Die Reihe der Sony Smartphones führt Sony mit dem Z3 Compact fort was genau die ganzen Specs sind das erkläre ich euch auf dieser Seite.

Vor und Nachteile:

Pro+

  • Gehäuse handlich, hochwertig und nach IP 68 geschützt

  • Sehr helles HD-Display

  • Rasantes Arbeitstempo

  • Gute Kamera mit 4K-Camcorder

  • Hervorragende Akkulaufzeiten

  • LTE Cat4, WLAN-ac, NFC, Bluetooth 4.0, microSD-Slot

  • Android 4.4.4 mit Sony UI

Contra-

  • Kamera bei Nacht nur Durchschnitt

Hard und Software daten:

  • Getestet mit: Android 4.4.4 \nmit Sony UI

  • Aktuelles Betriebssystem: Android 5.0.2 (in Auslieferung)

  • Update für Betriebssystem geplant: keine Angabe

  • App-Store-Anbindung: Google Play

  • Prozessor: Qualcomm\n Snapdragon 801

  • Prozessor-Architektur: 32 Bit

  • Prozessor-Takt: 2.500 MHz

  • Prozessor-Kerne: 4 Kerne

  • Arbeitsspeicher: 2,0 GByte

  • SAR-Wert: 0,83 W/kg

  • Akku: Sprechzeit: 8:31 Stunden

  • Akku: Online-Laufzeit: 8:23 Stunden

  • Induktives Laden: -

  • Akku: Lade-Dauer: 2:34 Stunden

  • Akku: Kapazität: 2.600 mAh

  • Akku: Austauschbar: -

  • Gewicht: 129 Gramm

  • Höhe x Breite: 127 x 65 mm

  • Dicke: 9 mm

  • WLAN: 802.11 a, b, g, n, ac

  • GSM-Frequenzbänder: Quadband

  • UMTS: Daten empfangen: 42,2 MBit/s

  • UMTS: Daten versenden: 5,8 MBit/s

  • LTE: Unterstützte Frequenzbänder: 800, 1.800, 2.600 MHz

  • LTE: Cat-4: ja

  • LTE: Cat-6: -

  • LTE-Advanced: -

  • Voice over LTE: ja

  • Display: Typ: LCD

  • Display: Diagonale: 4,6 Zoll

  • Display: Größe in Millimeter: 57 x 101 mm

  • Display: Auflösung: 720 x 1280 Pixel

  • Display: Pixeldichte: 322 dpi

  • Display: Helligkeit ohne Umgebungslicht: 591,5 cd/m²

  • Display: Schachbrett-Kontrast bei Umgebungslicht: 53 :1

  • Display: Schachbrett-Kontrast ohne Umgebungslicht: 145 :1

  • Status-LED: ja (mehrfarbig)

  • Radio: ja

  • SIM-Slot: Nano-SIM

  • Dual-Sim: -

  • IP-Standard: IP68

  • Fingerprint Reader: -

  • USB OTG: ja

  • Speicher: 10,0 GByte

  • Speicherkarten-Slot: ja

  • USB-Buchse: micro-USB 2.0

  • Bluetooth: 4.0

  • Infrarot: -

  • NFC: ja

  • Kamera: Auflösung: 20,7 Megapixel

  • Kamera: Optischer Bildstabilisator: -

  • Kamera: Rauschen VN1: 2,4 VN1

  • Kamera: Deadleaves LOW10: 1.307 Linienpaare

  • Kamera: Deadleaves FULL10: 1.331 Linienpaare

  • Kamera: Farbtreue: 9,9 deltaE

  • Kamera: Kleinste Brennweite: 4,6 mm

  • Kamera: Verzeichnung: 0,02 Prozent

  • Kamera: Mindestabstand Makro: 7 cm

  • Kamera: Vignettierung: 1,1 Blendenstufen

  • Kamera: Auslöseverzögerung mit AF: 0,49 Sekunden

  • Kamera: Blickwinkel Frontkamera: 62,2 °

  • Kamera: Autofokus: ja

  • Kamera: Extra Auslösetaste: ja

  • Kamera: Blitztyp: LED

  • Camcorder-Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel

  • Front-Kamera: Auflösung: 2,1 Megapixel

  • TV-Ausgang: MHL 3.0 mit HDMI-Adapter

  • Kopfhörer-Ausgang: 3,5 mm

  • Firmware-Version: 23.0.A.2.90

  • Navi: Software: Google Maps

  • Navi: Software-Typ: offboard

  • HD-Voice: ja

Fazit des Gerätes:

Das Gerät der Xperia Reihe ist richtig gut die Kamera Brilliant und die Auflösung Bombe. Das Display könnte vielleicht noch höher aufgelöst sein denn nur HD reicht den meisten Nutzern auch nicht die Konkurenz S6 und S6 Edge hat dabei mehr zu bieten. Man kann abschließend sagen das das Handy ein Mittelklasse smartphone anstatt einer BestGenerationSmartPhone ist der Preis ist erschwinglich und auch angemessen. Meine Meinung ist: das es für die Leute reicht bei denen die Auflösung egal ist und trotzdem ein gutes Handy haben wollen denn die 20,7 MP Kamera lohnt sich auf jedenfall. Ich würde mir es nicht persönlich kaufen da ich so der Samsung/Apple fan bin und da mir das Z3 Compact ein wenig Klobig vor kommt. Es ist trotzdem auch gegen Staub und Wasser geschützt also IP 68 zertifiziert.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page