top of page
  • Tobias

Schwere Sicherheitslücken in Android Geräten!


Hallo MapsProject Leser, dies ist jetzt wirklich ernst gemeint. Man fand sehr schwere Sicherheitslücken in Googles Betriebssystem Android die wirklich gefährlich sind.

Man kennt es ja kauft man sich ein Android Gerät ist es 1. freier aufgebaut man kann alles machen und styles bearbeiten 2. die Apps werden vorher nicht kontrolliert somit kann auch jeder Hacker eine App entwerfen mit einem Virus. Die Nachteile allerdings dabei sind auch die das viele Geräte wie das Galaxy S2 das S3 und all andere die noch Android 4 haben mit vielen Sicherheitslücken betroffen sind. Das Desaster ist Allerdings auch das gerade das Topmodell Galaxy S7 mit den Viren infiziert sind. Es dauert einfach viel zu lange auch alle älteren Geräte mit neuer Software zu bestücken weil es einfach ältere Geräte sind die man damals nicht bedacht hat. Bei Apple funktioniert es anders jährlich wird ein neues Betriebssystem also iOS vorgestellt die man zuerst testen kann bis in den Herbst und dann werden auch alle Geräte damit bestückt. Apple kontrolliert aber sehr streng alle Apps ob die Viren haben oder nicht es wird dann nochmal und nochmal alles durchgeguckt bis man sich sicher ist da ist nichts dann wird die App im AppStore integriert. Der Vorteil an iOS ist das es nur auf Apple Geräten läuft und nicht für alle Unternehmen offen steht. Bei Android ist das ja so das alle Unternehmen oder fast alle Android in ihren Handys verwenden die Aufnahme ist allerdings Microsoft mit Windows 10 mobile. Jedenfalls kann diese Sicherheitslücke viel verursachen die Kamera kann aktiviert werden, Passwörter, Kontakte, Fotos evtl. auch private können einfach so gehackt werden. WhatsApp Nachrichten werden einfach so abgefangen und haben dann alle Informationen die man sich im Chat schreibt. Bei iOS, macOS, tvOS, watchOS gibt es weder Viren noch andere Probleme die gefährlich werden könnten dort sind alle Daten Safe.

Wenn du dir nicht sicher bist ob du auch davon betroffen bist dann gehe in den Appstore (GooglePlay) und lade dir die App QuadRooter. Sollten Probleme oder Datenklau bestehen dann beschwert euch bei Google selbst.

Es wäre trotzdem besser wenn jeder auf ein Apple Gerät steigen würde die Sicherheit steht doch immer an 1. Stelle für uns niemand möchte das man seine Nachrichten mitlesen kann. Ist doch auch egal was Android alles besser kann als iOS Fakt ist aber das iOS sicherer ist und zwar auf Dauer oder wollt ihr abgehört werden und nach ein paar Wochen keine Updates mehr bekommen? Apple schickt immer welche hinterher. zwar sind Apple Geräte viel teurer als andere aber man muss auch sagen das man viel für sein Geld bekommt gute Qualität, Updates, Sicherheit und das sind Gründe für diese Geräte.

Samsung hat auf deren Seite ein Text verfasst diesen möchte ich hier einfügen:

Technisch gesehen hat das Android™-Betriebssystem bereits aufgeholt und die Apple Konkurrenz iOS in einigen Bereichen überholt. Handy-Besitzer entscheiden sich oft aus einem einfachen Grund für einen Wechsel von iOS zu Android™: Mit Android™ betriebene Smartphones sind in der Regel deutlich günstiger als die iOS Pendants. Alle GALAXY Modelle von Samsung sind mit dem Android™ Betriebssystem ausgerüstet.

Das was Samsung Statement ist stimmt allerdings nicht so überein. Apple hat es übersichtlich gestaltet das was man bei Android nicht behaupten kann außerdem dauert die Einrichtung langsam muss sich bei jeden anmelden bei der Einrichtung sämtliche Datenschutzrichtlinien akzeptieren usw. aufgeholt hat es iOS nicht es gibt im PlayStore nicht viel Auswahl bei Filmen, Musik etc. das alles hat Apple iTunes 2002 schon gehabt. Der Appstore von Apple hat viel bessere Apps als im PlayStore ohne Viren.

Möchtest du nochmal alles in Ruhe durchlesen über Android?

Bist du jetzt interessiert an Apple speziell an ein iPhone, iPad, Mac, Apple Watch, usw. verlinken ich hier alles weitere für euch.

Apple Webseite: http://www.apple.com/de/

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page