top of page
  • Tobias

Samsung Galaxy Note 7 Test


Hallo MapsProject Leser heute gibt es doch gleich noch einen Special Test. Dominik hat sich nämlich einen Note 7 vorbestellt und es schon früher bekommen als alle andere was wir jetzt zu sagen haben kommt jetzt:

Als erstes sagen wir unsere Meinung dann kommen technische Daten zuletzt dann unser Fazit

Das Galaxy Note 7 ist ein neuer Abklatsch des Galaxy S7 Edge es hat ebenfalls ein gebogenes Display aber bekommt zusätzlich einen Stift. Wir finden aber das die Geräte von Samsung gut sind aber es gibt einfach zu viele Modelle ich zähle auf die Galaxy Reihe mit Edge und Edge Plus sowie alle Mini Modelle der Galaxys, sämtliche Galaxy Alphas, Notes, Galaxy J, Neo, Galaxy Xcovers und alle anderen Handys im Sortiment der billigen Handys dazu zählt Pocket das kann doch einfach nicht sein das es so viele Samsung Handys gibt und dann davon noch alle Generationen 1,2 etc. etc. Es wäre doch sinnvoller wenn es nur wenige Galaxy gäbe der Mittelklasse und billigere handys aber nicht gleich so ein Haufen Schrott ich möchte die Produkte nicht schlecht machen das sind die nicht aber die Handys werden eigentlich selten nur gekauft. Das iPhone hat ja wenigstens noch überschaubare Handys neu ist aber das Plus Modell und auch das iPhone SE das für die sind die gerade von Android abgestiegen sind und ein kleineres Handy für die Tasche wollen und oder des iPhone 5C von 2013 aus Plastik das aber eingestellt wurde weil es sich schlecht verkauft hatte. Die Samsung Handys sehen fast alle gleich aus genauso wie auch die Tablets diese werden auch wieder doppelt und dreifach verkauft die Smartwatch ist noch verwirrender Samsung Gear 2 und Gear S2 und all sowas.

Nun aber zum Produkt wofür wir dies hier überhaupt schreiben das Samsung Galaxy Note 7

Display 5,7 Zoll, 2.560 x 1.440 Pixel

Prozessor Exynos 8890 Octacore, 4 x 2.3 GHz + 4 x 1.6 GHz

Arbeitsspeicher 4 GByte

Nutzerspeicher 64 GByte UFS 2.0, erweiterbar

Akku-Kapazität: 3.500 mAh

Kamera 12 Megapixel

Camcorder 4K

Frontkamera 5 Megapixel

Besonderheiten IP68, USB Typ-C, S-Pen, Iris-Scanner, Secure Folder, HDR-Videostreaming

OS-Version Android 6.0.1

Abmessungen 153,5 x 73,9 x 7,9 Millimeter

Gewicht 169 Gramm

Marktstart 2. September 2016

Farben Onyx Black, Silver Titanium, Blue Coral

Herstellerpreis tba

Die Daten die das Galaxy Note 7 an den Tag legt sind ziemlich gut 4 GByte Arbeitsspeicher macht es das wirklich ziemlich perfekt auch die Quad HD Auflösung sieht richtig gut aus wir haben übrigens auch den hype um den Iris-Scanner nicht verstanden es funktioniert wirklich in unserem Test sehr schlecht noch schlechter als es die anderen Handys können. Die Kamera ist zwar gut aber kann mit dem Galaxy S7 trotz der gleichen Megapixel Anzahl nicht mithalten. Im Vergleich mit dem iPhone 6s das ja schon fast 1 Jahr auf dem Markt ist haben wir die Benchmarks verglichen und festgestellt das das iPhone trotz 2 GB Arbeitsspeicher immer vorne steht über Note 7 oder auch S7 warum weil der Prozessor von Apple effizienter arbeitet trotz der niedrigeren Taktung der Single Core hat das iPhone 6s gewonnen zusammen mit dem iPhone SE den Multi Score hat eben das Galaxy Note 7 gewonnen wegen der besseren Prozessorleistung und der starken 8 Kerne. Nochmal zu betonen ist das auch dieses Handy gefährdet ist von den Android Trojaner.

Möchtest du dir dennoch den Spaß nicht vergehen lassen und du gerade sowieso ein neues Handy brauchst und dir Android trotz dieser Mängel und weniger Datenschutz möchtest (was nur daran liegt wegen den Viren) dann bestelle dir das Handy doch vor an sich ist es ein Cooles Handy was auch noch edel Designed wurde.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page