top of page

Blickschutzfilter im Display Neues Apple Patent aufgetaucht.

Es ist ganz einfach zu erklären. Selbst die Sparkasse nutzt es. Gehst du zum Geldautomaten und hast dabei jemanden der hinter oder neben dir ist um mit zu schauen ist das kritisch aber die Banken setzen auf Blickschutzfilter das ist ein Filter der oberhalb des Displays ist und womit man nur gerade den einen Blick zum Gerät hat das sind wir wenn wir an dem Automaten stehen. Nun ist aber jemand neben mir der kann nichts erkennen das einzige das dass Display einfach nur schwarz ist. Nun ist es bei Handys nichts anderes es ist unsere Privatsphäre was wir damit machen nun kann jeder egal ob im Bus, Zug, Auto oder weiteres alles erkennen. Zwar gibt es schon Filter ähnlich wie Schutzfolien die man oberhalb des Touchscreens aufträgt aber es geht noch besser: 

Apple patentiert Blickschutzfilter im Display! 

Im Display? Es klingt komisch aber Apple möchte für Ihre Kunden alles sicher haben. Im Display ist eine feine Sache anstatt es auf das Display zu kleben ist es schon im Display integriert und das wäre wirklich eine Revolution es ist nicht einfach LED Filter mit dem Touchscreen & Apples 3D Touch mit einem Blickschutzfilter zu versehen. Wir finden dies ist die bessere Alternative zu allen bisher. Da Apple das wertvollste Unternehmen ist gibt es auch natürlich viel mehr Geld für die Entwicklung und das macht es sehr spannend. Eine gute Idee ist es wirklich und wir hoffen Apple kriegt dies gebacken. 

So sieht das in etwa aus: 

Danke fürs lesen und bis zum nächsten Mal in unserem Blog! 

Dein MapsProject Team

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page